Golfclubs – lukratives Ziel für Cyber-Kriminelle

Wenn Kundendaten zum Angriffsziel werden

Die zunehmende Digitalisierung sorgt unausweichlich für mehr Daten auf den Servern der Golfanlagen. Zahlreichere Bilder der Anlage, Events oder Sponsoren bzw. die vielen Listen, Statistiken, Auswertungen oder Dokumente – alles wird gespeichert. 

 

Viele Anlagen haben zwischenzeitlich begonnen, kundenrelevante Dokumente und Daten in einem CRM-System (Customer Relationship Management) zu verwalten, um auf die Informationen schnell und komfortabel zugreifen zu können. Die Verfügbarkeit der IT-Systeme spielt im Golfsport eine immer größere Rolle, daher muss sich das Management der Anlagen mit einem (nicht gerne) denkbaren Szenario beschäftigen: Was wäre, wenn durch einen Datenverlust plötzlich alle Informationen und Systeme nicht mehr zur Verfügung stehen? ...

 

Lesen Sie den kompletten Beitrag (golfmanager 4/2021) HIER.

Bild: © New Africa/shutterstock.com

Presenting Partner

Köllen Druck + Verlag GmbH

Postfach 410354, 53025 Bonn
Telefon 0228 / 98 98 287
Fax 0228 / 98 98 229

golf (at) koellen.de
www.koellen-golf.de