Golfanlagen auf dem Weg durch die Corona-Krise

Ein erstes Corona-Resümee

Ein berühmter Satz in Wirtschaftskreisen lautet „All Business is local“ – doch die Corona-Krise folgt dem nicht. Im Gegenteil: Kaum ein Phänomen hat Unternehmen und Menschen weltweit so stark betroffen wie die aktuelle Pandemie. Zarte Hoffnungen zum Beginn der Krise im März, dass es sich um eine Variation der alljährlichen Grippe handle und sich das Phänomen quasi im Alleingang bis zum Sommer erledigt habe, haben sich längst zerstreut. ... Daher haben wir Clubverantwortliche weltweit um ihre Einschätzung gebeten, wie sich Corona auf ihre Anlagen ausgewirkt hat und welche Schlüsse sie aus der bisherigen Entwicklung ziehen ...

 

Lesen Sie den kompletten Beitrag (golfmanager 3+4/2020) HIER.

Reisemöglichkeiten (weltweit) Anfang August 2020 (Quelle: A3M)

Presenting Partner

Köllen Druck + Verlag GmbH

Postfach 410354, 53025 Bonn
Telefon 0228 / 98 98 287
Fax 0228 / 98 98 229

golf (at) koellen.de
www.koellen-golf.de