Golf-Gastronomie: Schlüsselkompetenz der Golf-Anlage

Als Mitgliederbindungsinstrument nahezu unschätzbar

Ja, es gibt sie, die Golf-Gastronomie, die jeder einfach nur genial findet: Das Essen schmeckt, das Preis-/Leistungsverhältnis stimmt, das Ambiente ist einladend und die Mitglieder halten sich dort gerne auf.

 

Die Gastronomie, das Herzstück der Golf-Anlage; der Platz, an dem gefeiert wird, Mitglieder integriert, Freundschaften geschlossen und wichtige Entscheidungen für den Club getroffen werden. Der Ort, an dem das Leben pulsiert, der so wichtig ist wie kein anderer: Die Golf-Gastronomie ist eine Schlüsselkompetenz der Golf-Anlage. Sie ist ein zentraler Baustein sozialer Kontakte, sorgt für den Zusammenhalt unter den Mitgliedern, bietet die ideale Plattform für Maßnahmen zur Mitglieder-Bindung und ist mit entscheidend über Erfolg oder Misserfolg der gesamten Golf-Anlage.

 

Die Realität sieht meist anders aus. ...

 

Lesen Sie den kompletten Beitrag (golfmanager 06/2018) HIER ...

Jederzeit das ganze Speise-Spektrum verfügbar halten, von deftig bis süß und von der Currywurst bis hin zum 3-Gänge-Menü: Dem Golf-Anlagen-Gastronomen wird einiges abverlangt. (Foto: © stockyimages/123rf.com)

Presenting Partner

Köllen Druck + Verlag GmbH

Postfach 410354, 53025 Bonn
Telefon 0228 / 98 98 287
Fax 0228 / 98 98 229

golf (at) koellen.de
www.koellen-golf.de