Digitalisierung und Kundenerlebnis im Fokus

Eindrücke von der PGA Show 2019

Jedes Jahr im Januar blickt die Golfwelt nach Orlando, Florida. Die PGA Merchandise Show, die sich selbst als jährliches „MAJOR of Golf Business“ bezeichnet, öffnet ihre Tore und Fachbesucher aus aller Welt strömen nach Florida. Auch in diesem Jahr lockte die Show wieder zahlreiche Aussteller und Besucher. Ein wichtiger Erfolgsfaktor dürfte dabei der Termin sein, ermöglicht er doch gerade den Pro-Shop-Betreibern und sonstigen Verkaufsstellen, rechtzeitig neue Produkte und Angebote kennenzulernen und zu ordern. Mehr als 40.000 Besucher aus 89 Ländern fanden dieses Jahr den Weg in das Orange County Convention Center, darunter auch mehrere tausend PGA-Professionals. Diesen Besuchermengen standen erneut über 1.000 Aussteller – darunter 200 Newcomer – gegenüber. Das Messeangebot erstreckte sich auf rund 16 Kilometer Hallengänge – wer hier von Stand zu Stand pendelte, konnte am Ende eines Messetages auf eine absolvierte Strecke zurückblicken, die mehrerer 18-Löcher-Runden würdig gewesen wäre. ...

 

Lesen Sie den kompletten Bericht (golfmanager 01/2019) HIER ...

 

Unter anderem waren folgende Unternehmen auf der PGA Merchandise Show vertreten. Für nähere Informationen klicken Sie bitte auf den Namen des jeweiligen Unternehmens:

 

 

 

 

Beeindruckend: Das „MAJOR of Golf Business“, die PGA Merchandise Show in Orlando zieht jährlich die Blicke der Golfwelt auf sich. (Foto: M. Althoff)

Presenting Partner

Köllen Druck + Verlag GmbH

Postfach 410354, 53025 Bonn
Telefon 0228 / 98 98 287
Fax 0228 / 98 98 229

golf (at) koellen.de
www.koellen-golf.de