Die Golfanlage als soziale Organisation

Sozial engagiert vs. Shareholder-Value

Von der Industrie über die Konsumgüterbranche bis hin zur Dienstleistung tritt immer deutlicher zu Tage, dass sich in der Arbeitswelt ein Wandel vollzieht. ... Noch vor wenigen Jahren wurde bei vielen Organisationen alles dem sogenannten Shareholder-Value untergeordnet: Letztlich ging es den Unternehmen primär darum, einen möglichst hohen Gewinn zu erwirtschaften ... Immer häufiger zeigen sich jedoch Veränderungen in der Unternehmenskultur. Ein wichtiges Stichwort ist hierbei die „soziale Organisation“. Als solche werden Unternehmen und Organisationen bezeichnet, bei denen Wachstum und Ergebnisorientierung mit Umweltaspekten und einer Orientierung am Stakeholder-Netzwerk kombiniert wird. Soziale Organisationen gelten als Vorbild für die Zusammenführung bei der Kombination interner und externer Ziele und echtem gesellschaftlichem Mehrwert. ...

 

Lesen Sie den kompletten Beitrag (golfmanager 5/2019) HIER ...

Bild: © wrightstudio/123rf.com

Presenting Partner

Köllen Druck + Verlag GmbH

Postfach 410354, 53025 Bonn
Telefon 0228 / 98 98 287
Fax 0228 / 98 98 229

golf (at) koellen.de
www.koellen-golf.de